Quer über den Schwarzwald auf dem Kinzigtal Radweg [Liegerad Recumbent on Tour]
44 Comments


Good Morning!
Today we do a tour through the Black Forest, the Kinzig Valley cycle path. Now we drive first from Kehl to Offenburg, that’s 15 km, then by train to Freudenstadt, and then we ride on the Kinzig Valley cycle path – the variant over Lossburg – back to Kehl. From Freudenstadt this is just over 90 km, plus the 15 km to Offenburg. Let’s see how it works.
See you later. The tour starts right now with the first climbs. We are still in Freudenstadt, but we are already going uphill. Now we have made the next few crisp climbs, and now it goes on here on a beautiful forest path relatively flat towards Lauterbad. What we went up earlier is down now. It’s a bit bumpy, Susanne will be “happy” on her Gekko withour suspension, she is shaken up pretty much. Here we have an absolutely new bike path after Loßburg, are now on the way to Schenkenzell. The bike path is just getting used to. As I praise the 26” wheels and the full suspension. So with the trike here that works quite well, but Susanne is shaken up pretty well. We were just wondering if we are right here, that looks more like a hiking trail. But well, just there was a bike path, so we are probably right. So, now we’ve just found out that we’ve got the track for mountain bikers.We took probably the wrong way in Loßburg. Yes, it is then a bit impassable upwards at the moment. From down there we come. Now we think about whether we go back a bit, but that is also a few miles, or if we just continue here. Probably the latter. We do not have internet reception either. Here it is really beautiful, a typical Black Forest area. It blooms, next to the brook, and good air. And the way is much more comfortable now than it was a few minutes ago. So, now we have a nice, cozy descent here with asphalt road. After the many gravel this is really a relaxation. It’s simply a beautiful area. Here, wood was won earlier and even today. Previously, the tree trunks down here on the Kinzig were tied together to rafts, and then brought in long lines down to Kehl. This is also called rafting path, there are from time to time such boards that explain the bit. In Gegenbach there is also a rafting museum, as we come through later, so in Gengenbach, not in the museum. This is great, here we went hiking a few years ago. This is also suitable as a cozy hiking trail. So far we drove the alternative route, and now we have come to the newer Kinzigtalradweg. Now it continues here. We have now left Alpirsbach, a very nice town. Definitely worth a visit as you are in the area. It has beautiful beer gardens and a very well-known beer, which is certainly one of the best in the area, so in Baden. And now it continues here. Now we had just a little bit on the federal road, but that was only 300 m, so no problem. Now we have a nice view again. So, now we leave the village Vorderlehengericht and continue towards Wolfach again along the main road. Great area here! So, now we continue.
Today we are lucky again with the weather. It is very pleasant, absolutely sunny, I guess maybe 25 ° C. Light headwind, really great bicycle weather. We are now between Hausach and Haslach. The valley is getting wider, there are fewer and fewer slopes. It is quite continuous downhill, great to drive, despite the headwind. Now we were just in Berghaupten with our trike dealer, Bike Sky. Susanne has a few defects on her trike, the control unit of her engine is broken off and the engine on the front goes up and down. So that they can order spare parts, there was even someone there shortly before 6 pm. And now it goes a bit different from the actual Kinzig Valley cycle path, but a nicer part left of the B33 by Elgersweier, then in Offenburg along lake Gifiz over and then down the Kinzig. So, now we have arrived at the end of our tour and now have a few miles to go home. The Kinzig cycle path is really highly recommended. At the beginning there are a few steep slopes, but of course correspondingly beautiful runs. The paths are gravelly sometimes, sometimes paved, so very mixed. It definitely makes fun. You come through many small villages, and appropriate catering, if you want to stop, so that you can make very different. You can also do it in different stages. If you want, you can always switch between Offenburg and Freudenstadt on the train. The track runs every now and then along the railway line, i.e. in every city you can board the train. Now we drive the last kilometers and then make ourselves comfortable. See you next time.

44 thoughts on “Quer über den Schwarzwald auf dem Kinzigtal Radweg [Liegerad Recumbent on Tour]

  1. Oof such a nice rides you do 😊 that tiflyx is really awesome i really enjoy mine to like you told me its a fantastic trike

  2. Da habt ihr eine wunder schöne Gegend ausgesucht und dazu noch das herrliche Wetter, danke fürs mitnehmen. LG Heinz

  3. Hallo ihr beiden
    Ein super klasse Video von euch beiden. Sehr sehr schöne Aufnahmen vom Schwarzwald gemacht 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻
    Eine mega klasse Tour die ihr gefahren seit.

    PS. Wenn es euch nichts aus macht, würde ich euch beide gerne zu meinem YouTube treffen am Sonntag den 15.09.19 gerne einladen.
    Wenn ihr zu sagen solltet würde ich euch meine Nummer zu schicken, und alles weiter am Telefon besprechen.

    Lg. Andy

  4. Hach, das war wieder ein schöner Film von Euch. Ich muss unbedingt auch in den Schwarzwald kommen und Radtouren machen. Liebe Grüße aus Hamburg 🙂

  5. Sehr schöne Tour mit eindrucksvollen Bildern. Ich schau euch sehr gerne zu.
    Warum hat Susanne denn ein neues Trike? Hab ich ein Video verpasst?

  6. Hallo Ihr beiden, das war eine sehr abwechslungsreiche Tour bei bestem Wetter. Das hat sicher Spass gemacht. Ich wünsche noch einen schönen Abend, Hermann

  7. Hallo ihr beiden. Wieder mal herrliche Bilder von euch. Vielen Dank dafuer. Gab es Komplikationen mit der Bahn? Da hoert man immer wieder die unterschiedlichsten Erfahrungen wenn es um Trikes geht.

  8. Da ging es ja teilweise ordentlich bergauf. Aber ihr habt das wieder gut hinbekommen. Und dafür ging es später auch wieder bequem bergab. Ausgleichende Gerechtigkeit sozusagen :-)) LG Roman

  9. Super Tour, die Videos von euch Beiden weden immer besser, wie schön Deutschland doch ist, und wenn man mit dem Fahrrad, oder besser Liegerad unterwegs ist sieht man viel mehr Kleinigkeiten als wie mit dem Auto. Ob ein Untertitel unbedingt nötig ist müsst ihr selbst wissen….weiter so….Liebe Grüße Maria

  10. Well, you toured a lovely area the beautiful architecture (especially “ the chalet ) remind me of a fairytale & by far my favorite, Hope the little problem with Susanne’s trike got straightened out. Thanks again for sharing it with hs!

  11. Trying to type when pedaling my stationary device creates bizarre words! Should be “ us” rather than what was shown.

  12. Hallo Susanne und Stefan,
    dein T-Shirt ja cool! Ist das neu oder ist mir das vorher nur nicht aufgefallen? Klasse! Wir wollten uns auch schon lange welche machen lassen, nur unser Logo eignet sich nicht so dafür 😮 Da ich ja grad mit dem Job so viel um die Ohren habe, schiebe ich das deshalb schon ein Weilchen vor mir her. Aber irgendwann mal 🙂
    Was für eine Strecke und auch noch mit ordentlich Höhenmeter, alle Achtung!!!
    Ha ha, schimpft über den Radweg und ist gar nicht auf dem Radweg. Das sind die Richtigen :)))
    Für uns zu Fuß sind diese Wege natürlich immer schöner als Asphalt 🙂
    Absolut klasse, da fühle ich mich heimisch :)))
    Oh je, da kamen dir Teile vom Motor entgegen Susanne, du liebe Güte. Aber hat dem ganzen ja keinen Abbruch getan, du konntest ja zum Glück normal weiter fahren.
    Das war wieder eine tolle Tour von euch, echt tolle Strecke und bestes Wetter 🙂
    Liebe Grüße und habt eine schöne Restwoche,
    Heika und Walter

  13. Sehr schöne Radtour. In Schiltach war ich auch schon mal. Da lohnt sich die Altstadt und auch das Schüttesägemuseum/ Gerbermuseum absolut, dessen Eintritt sogar frei ist (zumindest war das 2017 so). Einfach eine tolle Gegend. LG Rene

  14. Hallo Susanne, hallo Stefan, tolle Aufnahmen in einer super Gegend. Bin ein bisschen neidisch auf die Landschaft.😀 Chapeau vor eurer Leistung (Höhenmeter). 👍 LG Peter (auf Achse)

  15. Hallo Susanne, hallo Stefan, tolle Aufnahmen in einer super Gegend. Bin ein bisschen neidisch auf die Landschaft.😀 Chapeau vor eurer Leistung (Höhenmeter). 👍 LG Peter (auf Achse)

  16. Hallo ihr Zwei, sehr schöne Tour. Aber wie soll es auch anders sein bei diesem tollen Wetter. Toll präsentiert. Die Ortschaften im Schwarzwald sind schon eine Augenweide mit ihren schmucken Fachwerkhäusern. LG Wolfgang

  17. Super! Genau diese Route bin ich auf der zweiten Etappe meiner Schwarzwaldtour 2016 ebenfalls gefahren. Nicht ganz eure Route, aber einige Punkte habe ich doch wiedererkannt. Ein wunderbarer Weg, wie ich finde.

  18. Hallo Susanne und Stefan, ein wahnsinnig schönes Video, hat mir außerordentlich gut gefallen. Einfach nur zurücklehnen und die Landschaft und Ortschaften genießen. Toll. Ich hätte übriges nicht gedacht dass ihr eure Liegeräder in der Bahn mitnehmen könnt. Das Einsteigen dauert vermutlich schon länger als mit einem normalen Fahrrad. Viele Grüße, Klaus

  19. Hallo ihr beiden.
    Da habt ihr wieder super Aufnahmen mitgebracht. Und dann auch noch Kaiserwetter 👍
    Aber das euch der Rainer nicht vor der Linse hergefahren ist 😂
    Schönes Video. Weiter so…

    Grüße aus Paderborn ✋

  20. Hallo Susanne, hallo Stefan,
    na das war ja wieder eine richtige „Traumtour“ – wunderschöne Landschaft mit abwechslungsreichen Wegen, ganz großes Kino! 🤩👍🏻👍🏻👍🏻
    Auf den geschotterten Stücken dachte ich mir schon ’Oh je, hoffentlich hat die Susanne nicht am Schluss „Rücken“!’
    Aber augenscheinlich hat‘s mit dem ungefederten Gekko auch geklappt. Und der Motor hat trotz kleiner Defekte auch durchgehalten.

    Wieder vielen Dank für’s Mitnehmen. Die Tour kommt auch auf meine Liste der Must Do-Radwege. 😊

    Liebe Grüße
    Phil

  21. Hallo Susanne und Stefan, sehr schöne Tour durchs Kinzigtal mit hübschen kleinen Orten am Weg👍😊 Viele Grüße und ein schönes Radl-Wochenende, Horst

  22. Mensch, war ne schöne Tour und ein tolles Video! Freudenstadt… Freudenstadt… irgendwoher kennt man das doch 😉. Glück auf aus Bochum

  23. Hallo Susanne und Stefan 🤗 eine tolle Tour durch den sauerstoffreichen Schwarzwald. Also tief durchatmen und genießen. 🌳🌲🌲
    Schönes Wochenende wünschen Meggi und Wolfgang 🤗

  24. Wunderschönes Video von euch beiden .Macht richtig Spaß Touren von Euch an zuschauen.Mal ne Frage mir ist auf gefallen ihr tauscht wohl immer mal die Räder .Liebe Grüße aus Erfurt

  25. Eure Videos sind immer ein Genuss!
    Zum einen die schönen Gegenden, die Ihr beradelt und uns vorstellt.
    Zum anderen Eure Videos selbst. Sie sind toll geschnitten und die Kameraführung ist erstaunlich ruhig, auch wenn die Wege mal uneben sind.
    Gegenbach habe ich selbst schon besucht und finde diese Stadt einfach traumhaft. Aber ich sehe schon, das Kinzigtal , bzw. der Schwarzwald, ist im Ganzen sehr schön.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße, Anita

  26. Ich grüße euch aus dem Rheinland. Bei diesen schönen Bilder bekommt man ein richtiges Urlaubsfeeling. Die Strecke für MTB empfand ich sehr ansprechend. Es ist euch wiederholt gelungen, das ich mir den Beitrag bis zum Ende angeschaut habe. Hoffe dein winkender Motor wieder befestigt ist. Ps: ihr filmt mit 4K, richtig ? Welches Bearbeitungsprogramm verwendet ihr? LG Kalle

  27. Eine echt schöne Umgebung und super Wetter! 🙂
    … hatte mal ein LIegerad.. dieses Fahrgefühl ist schon toll, nur leider gab's bei mir damals Knieprobleme.. so bin ich wieder umgestiegen.
    Danke für die Eindrücke!

  28. Hello new frnd! Just subbed liked and viewed Liegerad! Nice channel! Hope you do all back so we stay connected!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *